VrbnikNet

   Private Appartements in VRBNIK - Insel Krk - Kroatien   

Impressum        English
 

Home

Vrbnik - Allgemeines

Vrbnik -Appartements

Vrbnik - Fotogalerie

Vrbnik - Stadtplan

Natur und Kultur

Anfrageformular

Buchungsablauf

Insel Krk - Kroatien

NATUR UND KULTUR RUND UM VRBNIK - KRK - KROATIEN

NATUR  

Klima


Das Klima in Vrbnik auf der Insel Krk ist typisch mediterran, mit milden regnerischen Wintern, angenehmen Frühling / Herbst und heißen, trockenen Sommern.

 
Feigenbaum - Vrbnik Insel Krk Kroatien
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Feigenbaum


Winde


In Vrbnik wehen am häufigsten Bora, Jugo und Maestral.

Meerestemperatur


Im Winter beträgt die Oberflächentemperatur in Vrbnik um die 10 °C, im Frühling fängt das Meer an sich zu erwärmen und die Temperatur steigt bis 18 °C. In den Sommermonaten steigt die Meerestemperatur bis zu 24 °C. Die Badesaison dauert vom Mai bis zum September.

Lufttemperatur


Die durchschnittliche Lufttemperatur in Vrbnik beträgt im Januar 5,6°C im Juli 27°C und im September 20°C. Die  Sommertemperaturen im Juli und August steigen bis 35°C. Eine aktuelle 7-Tage Wetterprognose für die Insel Krk und Kroatien finden Sie auf  Wetter Vrbnik Insel Krk Kroatien.


Frühling in Vrbnik - Krk - Kroatien


Für viele Urlauber ist der Frühling die schönste Jahreszeit für einen Urlaub auf der Insel Krk. Zu dieser Zeit ist die Landschaft auf der Insel Krk am schönsten, die Farben sind einfach unbeschreiblich schön und die aufblühende Landschaft in der Umgebung von Vrbnik ist eine Reise wert. Die schöne Landschaft, die von Heilpflanzen übersät ist, macht Vrbnik auf der Insel Krk besonders zu dieser Jahreszeit zu einer gesunden Umgebung. Im Mai duftet die Luft angenehm nach der heilsamen Salbei, im Juni nach den wilden blühenden Pflanzen.

 
bluehende Salbei - Vrbnik Krk Kroatien
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Blühende Salbei in Frühling

Hafen - Vrbnik Krk Kroatien
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Hafen

Oleander - Vrbnik Insel Krk Kroatien
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Oleander

Wie schaut es aus mit ein paar Schnuppertagen in Vrbnik? Vielleicht bietet eines der langen Wochenenden im Frühling gerade eine Gelegenheit dazu. Besonders in Frühling und Herbst hat Vrbnik als beliebtes Urlaubsziel seine Reize: das milde Klima und die sauberen, nicht überfüllten Strände bieten optimale Bedingungen für schöne, erholsame Urlaubstage bei den deutlich niedrigeren Preisen der Unterkünfte.


Herbst in Vrbnik - Krk - Kroatien


Der Spätsommer und Herbst sind ideal zum Entspannen und Erholen. Der Herbst ist wie geschaffen, um die natürlichen Schönheiten der Umgebung von Vrbnik auf der Insel Krk zu genießen. Die Luft- und Wassertemperaturen sind nahezu identisch, sodass das Baden ein richtiger Genuss ist.
Versäumen Sie keinesfalls das Verkosten der traditionellen Inselweine ("Weintage" in Vrbnik), sowie gemütliche Wanderungen entlang des breiten, pittoresken, grünen Vrbniker Felder, auf welchem die Weinreben für den bekannten Spitzenwein – Vrbnicka Zlahtina – angebaut werden. Sie können auch bei der Olivenernte und Weinlese mitmachen. Unsere Agentur vor Ort macht gerne ein maßgeschneidertes Angebot für Sie!





Oliven - Herbst auf der Insel Krk
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Oliven
Feigen - Herbst auf der Insel Krk
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Feigen




Vrbnicka Zlahtina - Vrbnik Insel krk Kroatien
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Weinreben – Vrbnicka Zlahtina
 

KULTUR - GESCHICHTE - SEHENSWÜRDIGKEITEN in VRBNIK

Vrbnik auf der Insel Krk, Wiege von Glagoliza


Vrbnik ist für sein glagolitisches Erbe weltweit bekannt. Die glagolitische Schrift oder Glagoliza ist die älteste slawische Schrift und ein Viertel aller erhaltenen glagolitischen Manuskripte stammt gerade aus Vrbnik.

Während der Jahrhunderte ragte Vrbnik durch zahlreiche Priester hervor. Der heutige Erzbischof von Zagreb, Josip Kardinal Bozanic, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Vrbnik.


 

Vrbnik Krk Kroatien - Sehenswürdigkeiten


Vrbnik ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten: von alten Gebäuden bis hin zu sakralen Kulturdenkmälern. Das Städtchen selbst, das auf einem hohen Felsen über das Meer harmonisch erbaut worden ist, ist mit seiner engen Straßen und Gassen sehenswert. Jeder Schritt zwischen den steinernen Häusern von Vrbnik, die ihre jahrhunderte langen Geschichten erzählen können, ist ein Erlebnis für sich.

 

Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt - Vrbnik Insel Krk

Laut Dokumenten wurde diese Kirche in der Zeit der Romanik (Ende 11. Jhs., Anfang 12 Jhs.) gebaut. Im 16. Jh. wurde noch die gotische Kapelle mit dem Hauptaltar dazugebaut. Das Hauptaltarbild entstand Ende des 16. Jhs. und ist die Darstellung Maria Himmelfahrt. An der rechten Seite vom Kircheneingang, in der gotischen Rosenkranzkapelle, befindet sich der Renaissancealtar Maria vom Rosenkranz.

Neben der Kirche befindet sich der Renaissanceglockenturm aus dem Jahre 1527. In diesem Glockenturm befindet sich heute das Jugendmuseum. In der Vorhalle des Glockenturmes ist ein schönes Lapidarium eingerichtet.


Die Pfarrkirche Mariä Himmelfart - Vrbnik Insel Krk
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt
Glockenturm in Vrbnik Insel Krk Kroatien
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Glockenturm

Vrbnik Insel Krk Kroatien
Kapelle in der Altstadt

 

Neben der Pfarrkirche von Vrbnik befindet sich die Kapelle der Hl. kleinen Maria aus dem Jahre 1505. In der Kapelle befindet sich die Sammlung von Bildern und Skulpturen aus Vrbnik und seiner Umgebung.

 

Das Rad von Vrbnik

Vor dem Eingang der Kirche befindet sich "das Rad von Vrbnik", ein von Kieselsteinen zusammengesetzter und in acht Teilen eingeteilter Kreis aus dem man alle glagolitischen Buchstaben ableiten kann.

das Rad von Vrbnik
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Das Rad von Vrbnik

 

Das Kirchlein des Hl. Johannes des Täufers

Dieses Kirchlein befindet sich am Eingang in Vrbnik und ist dem Hl. Johannes dem Täufer, dem Schutzpatron von Vrbnik gewidmet. Am 24. Juni, am Johannestag, findet in Vrbnik das Volksfest bis tief in die Nacht statt.

 

Die Bibliothek der Familie Vitezic

Diese Bibliothek wurde im Jahre 1898 gegründet. In der Bibliothek befinden sich zahlreiche wertvolle Bücher, illuminierte Missale von Vrbnik aus dem 15. Jh., Breviere und Manuskripten.

Besonders wertvoll ist der berühmte Atlas Johann David Kohlers "Atlas scolasticus at itinerarius" aus dem Jahre 1718. Es gibt nur zwei Exemplare dieses Atlasses auf der Welt, ein Exemplar befindet sich in der Bibliothek der Familie Vitezic in Vrbnik, das andere Exemplar wird in Cambridge in England aufbewahrt.

 

Klancic - die engste Gasse auf der Welt

Die Gasse "Klancic" (Engpass) ist angeblich die engste Gasse auf der Welt. Überzeugen Sie sich selbst, ob sie durchkommen können !

 

Klancic - die engste Gasse auf der Welt
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Klancic - die engste Gasse
die kleinste Gasse in Vrbnik auf der Insel Krk
Vrbnik Insel Krk Kroatien
die kleinste Gasse
 

Vrbnik Krk Kroatien- Geschichte


Die Umgebung von Vrbnik auf der Insel Krk wurde bereits in der Steinzeit besiedelt. Die Gegenstände aus dieser Zeit, die in der Umgebung von Vrbnik gefunden wurden, sind in der Bibliothek Vitezic ausgestellt.
Die ersten Einwohner waren die illyrischen Liburnier, die sich mit Landwirtschaft, Viehwirtschaft und Handel beschäftigten.
Anfang des 7. Jahrhunderts siedelten sich die Kroaten an. Vrbnik war eine der ersten Siedlungen auf der Insel Krk, die die Kroaten befestigt haben.
In der geschriebenen Geschichte wurde der Name Vrbnik das erste Mal, in einer Schenkungsurkunde, im Jahre 1100 erwähnt.
Bereits sehr früh, im Jahre 1388 erhielt die Stadt Vrbnik ihr Vrbniker Statut, welches in glagolitischer Schrift und in kroatischer Sprache geschrieben wurde. Das Statut, in welchem der Stadt Vrbnik die Stadtrechte verliehen worden sind, wurde von den Krker Fürsten des Hauses Frankopan geschrieben.
Die Fürsten Frankopani, die im Mittelalter die mächtigste kroatische Adelsfamilie waren, waren die Herrscher der Insel von 1118 bis 1480. Die Familie hatte in Vrbnik zwei Häuser; das Fürstenhaus und das "Haus von Baca". Das "Haus von Baca", ein Frankopaner Gebäude mit vielen interessanten architektonischen Details, befindet sich in der Gasse Glavaca, in der Altstadt von Vrbnik auf der Insel Krk.


Bacin Dvor Vrbnik Insel krk Kroatien   
Vrbnik Insel Krk Kroatien
das "Haus von Baca"
Vrbnik Insel Krk Kroatien Stadtmauerreste
Vrbnik Insel Krk Kroatien
Stadtmauerreste

                        

AUSFLÜGE AUF DER INSEL KRK

Vrbnik  ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Ausflüge. Während Ihres Aufenthalts in Vrbnik können Sie auch die benachbarten Ortschaften besuchen (Krk, Baska, Punat). Mit dem Auto können Sie folgende Ortschaften im Umkreis vom 20 km erreichen:

 

Krk - Hauptstadt der Insel Krk


Der Hauptort der Insel liegt, umgeben von Wäldern, in einer schönen Bucht an der windgeschützten westlichen Seite der Insel. Ruhiges Inselleben charakterisiert den Hafen tagsüber und am Abend entfaltet sich ein lebhafter Betrieb in den Restaurants, Bars und Cafés an der Promenade.

 

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt Krk:

  • Die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Krk ist der Dom, ursprünglich eine romanische Basilika aus dem 6. Jahrhundert. Der heutige dreischiffige Dom aus dem 12. Jh. mit Glockenturm aus dem 16.-18. Jh. wurde mehrfach umgebaut.

         Kirche in Krk auf der Insel Krk in Kroatien
        Krk Insel Krk Kroatien
       Dom

      

  • Kamplin Platz: hier gibt es ein Frankopan Kastell, das im Mittelalter für die Verteidigung der Stadt diente sowie das Frankopan Gericht, das seit dem 12. Jahrhundert genutzt wurde. Im 13. und 14. Jh. waren die Frankopanen eine der mächtigsten Adelsfamilien in Kroatien.

      

          Frankopan Kastell in Krk auf der Insel Krk in Kroatien
         Krk Insel Krk Kroatien
         
Frankopan Kastell

 

  • Kleines Stadttor, das 1398 erwähnt wird, das einzige, dass an das Stadtufer führt.

In den Sommermonaten gastieren in der Stadt viele Künstler und Ensembles. Zur Tradition gehören das Fest des St. Quirinius, das Sommerfestival von Krk, sowie die Messe von Krk (Anfang August). Die meisten Events finden im freien oder in den historischen Stätten statt:  im Dom, im Atrium der Franziskanerklöster in Krk und Kosljun und in der Burg der Familie Frankopan.

 

Baska - Insel Krk Kroatien


Ein Besuch der Stadt Baska ist fast ein Muss für jeden Gast der Insel Krk.
Baska
ist das bekannteste touristische Zentrum auf der Insel Krk. Baska liegt in einer Bucht, umgeben mit Weingärten, Olivengärten, und Ginster.
Der wunderschöne Strand, das malerische Tal, das sich von den umliegenden Bergen bis zur Bucht erstreckt, sowie das reichhaltige Kulturerbe, tragen zur außerordentlichen Attraktivität dieses Ortes bei. Der 2 km lange Feinkiesstrand von Baska ist einer der schönsten Strände der Adria und ist besonders für Nichtschwimmer und Kinder geeignet
.

Strand Baska Krk Kroatien 
Baska Insel Krk Kroatien
Strand
Baska auf der Insel Krk Kroatien 
Baska Insel Krk Kroatien
Altstadt und Hafen


        
Im Ortszentrum von Baska befindet sich die Kirche der Hl. Dreifaltigkeit. Es ist die größte Kirche von Baska und ihrer Umgebung. Sie wurde im Barockstil Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut.
Auf dem Friedhofsberg, in der Nähe der einstigen Pfarrkirche St. Johannes findet man Reste der mittelalterlichen Siedlung, die 1380 von den Venezianern niedergebrannt wurde. Der Ausblick von hier oben ist unbeschreiblich schön!

Detaillierte Informationen über Baska - Insel Krk - Kroatien finden Sie auf www.baska-krk.at.

 

Silo - Insel Krk Kroatien


Silo ist ein kleiner Urlaubsort im nördlichen Teil der Insel Krk.
Der Ort liegt in einer Bucht direkt gegenüber Stadt Crikvenica und ist ca. 50 km von Rijeka entfernt. Sein natürlicher Hafen ist durch eine längere Landzunge von den Süd- und Ostwinden geschützt.

Silo hat mehrere Strände. Der Strand namens Pecine (Sand und Kies) wurde im Jahr 2008 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Die Sandstrände im Ort sind vor allem für die Kinder geeignet.

Detaillierte Informationen über sehr schöne Appartements direkt am Strand finden Sie auf Appartements Silo.

 

Insel Kosljun / Punat


Die kleine Insel Kosljun befindet sich in der Bucht von Punat. Die Insel Kosljun ist ein Wald- und Naturreservat sowie ein Kulturdenkmal. Auf der Insel befindet sich ein Franziskanerkloster mit der Kirche Maria Verkündung. Im Kloster sind zahlreiche wertvolle Gegenstände, die durch Jahrhunderte gesammelt wurden, ausgestellt. Dort ist auch eine ethnografische Sammlung untergebracht. Auf der kleinen Insel sind über 500 Pflanzenarten registriert.

Franziskanerkloster auf der Inselchen Kosljun Kroatien
Insel Krk Kroatien
Franziskanerkloster auf der Inselchen Kosljun


Höhle Biserujka - Insel Krk Kroatien


Die Höhle Biserujka ("Biser" bedeutet im Kroatischen "Perle") ist eine 110 m lange Tropfsteinhöhle mit drei Sälen. Die Höhle befindet sich bei der kleinen Ortschaft Rudine (Gemeinde Dobrinj) auf der Insel Krk. Die Temperatur in Biserujka liegt zwischen 10 und 13 Grad. Die eingerichteten und beleuchteten Wege ermöglichenden Besuchern völlige Bewegungsfreiheit. In der Hauptsaison finden die Führungen alle 15 Minuten statt.

Der Legende nach befindet sich in der Höhle ein Schatz eines alten Piraten.

Höhle Biserujka Insel Krk Kroatien
Insel Krk Kroatien
Höhle Biserujka
Höhle Biserujka Insel Krk Kroatien
Insel Krk Kroatien
Höhle Biserujka
Höhle Biserujka Insel Krk Kroatien
Insel Krk Kroatien
Höhle Biserujka


 

 

HOME 

VRBNIK

APARTMENTS

VRBNIK FOTOS

VRBNIK ORTSPLAN

KRK KROATIEN